Minderheiten

Eine prominente deutsche Tageszeitung macht etwas sensationell Neues: Sie schreibt über ominöse Studien. Dabei sagt sie über den modernen Mann von heute: er gehört zur kleinsten Gruppe, in die sich Männer so einteilen lassen.

Was vollkommen unerhört ist.

Vor lauter Aufregung konnte ich natürlich nicht schlafen und habe heute gleich einmal den kleinen Mann des Hauses ganz furchtbar früh geweckt. Das war gar nicht einfach, denn sein Schnarchen säuselndes Atmen im Tiefschlaf schien deutlich stärker als mein hochmelodischer Weckgesang. Irgendwann war es ihm trotzdem zu viel, er blinzelte zwei Mal zum Wachwerden, sah mir in die Augen und meinte nur: Entspann‘ Dich, Papa. Die Gruppe ist vielleicht klein, aber fein.

Na, da bin ich ja beruhigt. Denn das klingt ganz klar nach einer deutlich repräsentativeren Aussage als so manch suspekte Studie sie zu präsentieren vermag.

Advertisements

Comments are closed.