Berufswunsch (4)

Wenn der Herr Papa des Hauses mal wieder den modernen Mann spielt und dabei sogar einen Staubsauger in die Hand nimmt, dann ist der Sohn nicht weit. Zumindest ist er nicht weit vom Staubsauger.

Ganz im Gegenteil. Ganz dicht heran setzt er sich. Und übernimmt die Kontrolle. Das Gerät hat nämlich genau zwei Knöpfe. Und beide lassen sich nicht nur drücken, sondern auch drehen. Genau das macht der Sohn dann auch: Er setzt sich hin, hat das Gerät vor sich und drückt und dreht an den Knöpfen herum, wobei er keine Miene verzieht. Als Reaktion auf seine Aktivitäten erntet er Geräusche. Kabel rein, Kabel raus. Drehzahl hoch, Drehzahl runter. Bei geschicktem Spiel mit den Bedienelementen kommt Rhythmus ins Spiel. Manchmal kann man den Sohn sogar vor Ekstase leicht lächeln sehen, schunkeln ist aber tabu.

Eins ist somit ganz klar: Die großen Vorbilder des kleinen Mannes sind Kraftwerk sowie Señor Coconut. Und später wird er selbst einmal ein Popstar, ein elektronischer.

Advertisements

Comments are closed.