5 gefährliche Sachen, die man seine Kinder machen lassen sollte

Generell haben wir Väter nicht nur die zumindest moralische Pflicht, unsere Kinder wohl zu behüten, sondern es ist auch gemeinhin das, was wir ganz natürlich und selbstverständlich tun.

Hier gibt es allerdings trotzdem einmal von jemandem, der wenigstens gleich zugibt, selbst gar keine Kinder zu haben, Ideen für fünf gefährliche Sachen, die man seine Kinder machen lassen sollte:

In kurz:

  1. Mit Feuer spielen
  2. Ein Taschenmesser besitzen
  3. Einen Speer werfen
  4. Haushaltsgeräte auseinander nehmen
  5. Ein Gesetz brechen, sei es das DMCA brechen, oder einfach ein Auto selbst zu fahren

Und da es natürlich nicht darum geht, seine Kinder unnötigen Risiken auszusetzen, sondern darum, ihnen Raum zum Lernen zu geben und ihre Fähigkeiten zu fördern, sind die 9’20 für das Video durchaus wohl investiert. Auch und gerade, um unsere Nachfahren wohl behütet durch’s Leben zu bringen.

Advertisements

Comments are closed.